Log In Sign Up
Home » Sicherheits- und Datenschutzpraktiken

Laden Sie unseren Antragsformular Flyer herunter

Datenschutzerklärung

1. Diese Datenschutzerklärung (die „Erklärung“) legt fest, wie wir, die Katun Corporation mit Geschäftssitz in 10951 Bush Lake Road, Minneapolis, Minnesota U.S.A. 55438-2391, und unsere Tochterunternehmen, Muttergesellschaften und zugehörigen Büros (gemeinsam „Katun“, „wir“, „uns“, „unsere“ und davon abgeleitete Formen) gelegentlich personenbezogene Daten von Einzelpersonen (jeweils ein „Nutzer“, „Sie“, „Ihre“ und davon abgeleitete Formen), die Kontakt zu uns aufnehmen oder unsere Internetseite, Dienste, Anwendungen, Inhalte und verwandte Funktionen nutzen, darunter Katun.com, den Katun-Online-Katalog und den Katun Marketplace (gemeinsam die „Website“), oder deren Informationen durch uns im Auftrag unserer Kunden in Zusammenhang mit unserem Kundendienstleistungen verarbeitet werden („Kundendienstleistungen“).

2. So Sie Fragen zu dieser Erklärung haben, nehmen Sie bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten Laurie Young unter Laurie.young@katun.com Kontakt zu uns auf.

3. Diese Erklärung, in Verbindung mit unseren Webseiten-Bedingungen und anderen Dokumenten, auf die in diesen Bezug genommen wird, legt unsere Ansichten und Vorgehensweisen hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten und unserem Umgang mit diesen fest. Bitte lesen Sie diese Dokumente aufmerksam. Mit Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der in dieser Erklärung, unseren Webseiten-Bedingungen und zugehörigen Dokumenten beschriebenen Verarbeitung einverstanden.

4. Wir werden Sie durch Veröffentlichung auf unserer Website oder auf andere Weise mitteilen, wenn wir von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Erklärung vornehmen. Eine weitere Nutzung der Website oder unserer Dienste sowie weitere Geschäfte Ihrerseits mit uns nach Mitteilung einer solchen Änderung gilt als Ihr Einverständnis zu der geänderten Erklärung.

5. Diese Version unserer Datenschutzerklärung wurde am 9 März 2018 veröffentlicht.

Was sind personenbezogene Daten?

6. „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen bezüglich einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person, bezeichnet als ‚Datensubjekt‘, die unmittelbar oder mittelbar identifiziert werden kann; dabei kann es sich um Namen, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, Standortdaten, Cookies, die Aufzeichnung Ihres Anrufs bei uns oder ähnliche Informationen handeln. Es können sich darunter auch „spezielle Kategorien personenbezogener Daten“ wie beispielsweise ethnische Herkunft oder Volkszugehörigkeit, politische, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder Mitgliedschaft in Gewerkschaften sowie die Verarbeitung von genetischen Informationen, biometrischen Informationen zur eindeutigen Identifizierung eines Datensubjekts, Informationen zur Gesundheit oder dem Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person befinden.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

7. Wir verarbeiten ggf. die folgenden personenbezogenen Daten:

(a) Von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen. Sie stellen uns möglicherweise Informationen über sich zur Verfügung, beispielsweise durch das Ausfüllen von Formularen wie z. B. das Kontaktformular des Katun-Online-Katalogs oder anderer Webseiten von Katun, das Abonnieren von Services wie E-Mail-Updates, das Einreichen von Bewerbungen auf Stellenausschreibungen und Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail, Telefon oder auf andere Weise. Diese Informationen umfassen ggf. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Angaben zu Ihrer Anfrage und ähnliche Informationen.

(b) Informationen über andere. Sie können uns auch personenbezogene Daten Dritter zur Verfügung stellen, beispielsweise von Arbeitskollegen oder Referenzkontakten. Angaben zu Dritten sollten nur dann gemacht werden, wenn Sie die nachweisliche Erlaubnis dazu haben oder wenn diese Angaben öffentlich zugänglich sind.

(c) Informationen zu Ihrem Gerät. Bei jedem Ihrer Besuche auf unserer Website können wir technische Informationen über ihr Gerät wie IP-Adresse, Betriebssystem, Browser, Zeitzoneneinstellungen, Spracheinstellungen, die Internetadresse der Website, von der Sie direkt auf unsere Website verlinkt wurden, URL Clickstream-Daten, Informationen zu Interaktionen auf der Website (wie z. B. Scrollen, Klicken und Mausbewegungen) sowie Methoden zum Verlassen der Website sammeln.

(d) Informationen von Drittquellen. Das können Informationen über Sie von Kreditauskunfteien, unseren Dienstleistern und Dritten sein.

8. Generell sind Sie nicht dazu verpflichtet, uns diese Angaben zu machen, aber ohne diese ist es uns unter Umständen nicht möglich, Ihnen einige Inhalte und Dienste unserer Website sowie Dienstleistungen, die wir im Namen unserer Kunden anbieten, zur Verfügung zu stellen.

9. Wir verlassen uns darauf, dass die von Ihnen gemachten Angaben korrekt, vollständig und aktuell sind und Sie bestätigen, dass dies der Fall ist.

Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

10. Wir werden personenbezogene Daten entsprechend den anwendbaren Gesetzen lediglich für folgende Zwecke verarbeiten:

(a) Beantwortung Ihrer Fragen, Anfragen und anderer Kontaktaufnahmen, beispielsweise, wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben oder uns eine Frage zu unserer Website schicken;
(b) Bereitstellung der Website und verwandter Dienstleistungen, einschließlich unserer Website, Inhalt und Funktionen;
(c) Ermöglichen des Ausführens bestimmter Funktionen durch Lieferanten und Dienstleister in unserem Auftrag zur Bereitstellung der Website und verwandter Dienstleistungen, darunter Frachtführer, Bankdienstleistungen, Webhosting, Datenspeicherung, Identitätsverifizierung sowie ggf. notwendige technische, logistische und andere Funktionen;
(d) Ihnen die Nutzung von Funktionen unserer Website und verwandten Dienstleistungen zu gestatten, wenn Sie dies wünschen;
(e) Profilerstellung für Betriebsverwaltung, Personalbeschaffung, Werbung und andere geschäftliche Zwecke, wie beispielsweise Analyse von Nutzertrends, um relevante Werbeanzeigen auf Nutzergeräten anzuzeigen; Nutzen von Personalbeschaffungsinstrumenten, die es uns erlauben, Bewerber zu bewerten, die einen Test abschließen, und deren Eignung für eine bestimmte Position zu beurteilen;
(f) Zusendung personalisierter Marketingmitteilungen an Sie, wie gesetzlich gestattet oder von Ihnen angefordert. Wenn Sie sich austragen lassen möchten, klicken Sie bitte hier oder benachrichtigen Sie Ihren zuständigen Vertriebsmitarbeiter, den Sie unter http://www.katun.com/eu/de/uber-uns/katun-kontaktieren/standorte/europa/ finden können;
(g) Zusendung personalisierter Werbung an Ihre Geräte, entsprechend Ihrer Interessen in Übereinstimmung mit unserer untenstehenden Erklärung zu Cookies. Sie haben das Recht, Cookies wie unten dargestellt zu deaktivieren;
(h) Gewährleistung der Sicherheit unseres Geschäfts sowie Verhinderung und Aufdeckung von Betrug;
(i) Verwaltung unserer Geschäfte, einschließlich Beschwerdebearbeitung, Fehlerbehebung auf unserer Website, Datenanalyse, Qualitätskontrolle, Mitarbeiterschulung, Testen neuer Funktionen, Recherche, statistische und umfragetechnische Zwecke;
(j) Entwickeln und Verbessern unserer Website und verwandter Dienste;
(k) Bereitstellung von Kundendienstleistungen, im Zuge derer wir personenbezogene Daten als Datenverarbeiter entsprechend den Anweisungen unserer Kunden in deren Eigenschaft als Datenverantwortliche verarbeiten; und
(l) Einhaltung geltender Gesetze, einschließlich in Beantwortung rechtmäßiger Anfragen eines Gerichts oder einer Aufsichtsbehörde.

11. Die rechtliche Basis für die Verarbeitung personenbezogener Daten unsererseits für die oben genannten Zwecke umfasst üblicherweise:

• Verarbeitung, die für die Erfüllung eines mit Ihnen oder einem anderen Datensubjekt abgeschlossenen Vertrags notwendig ist, wie beispielsweise Verarbeitung für Zwecke wie in den Abschnitten 10(a), (b), (c), (d) und (e) genannt;
• Ihre Zustimmung, wie beispielsweise Verarbeitung für Zwecke wie in den Abschnitten 10(e), (f) und (g) genannt;
• Verarbeitung, die hinsichtlich des berechtigen Interesses unsererseits oder eines Dritten notwendig ist, wie beispielsweise Verarbeitung für Zwecke wie in den Abschnitten 10(a), (b), (c), (h), (i) und (j), die basierend auf unserem berechtigten Interesse dahingehend durchgeführt wird, dass unsere Website und verwandte Dienste ordnungsgemäß bereitgestellt werden oder dass die Sicherheit unseres Unternehmens und unserer Nutzer sowie die ordnungsgemäße Verwaltung unserer Geschäfte sichergestellt sind;
• Verarbeitung, die für die Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, notwendig ist, wie beispielsweise Verarbeitung für Zwecke wie in Abschnitt 10(l) genannt;
• unsere Vereinbarungen mit und Anweisungen von unseren Kunden, für die wir als Datenverarbeiter tätig sind, wie in Abschnitt 10(k) genannt; und
• alle anderen gelegentlich anfallenden Rechtsgründe.

Erklärung zu Cookies

12. Was genau sind Cookies? Um die Daten, einschließlich der in dieser Erklärung beschriebenen personenbezogenen Daten, zu erfassen, verwenden wir auf unserer Website ggf. Cookies und ähnliche technische Verfahren. Ein Cookie ist eine kleine Information, die an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers, ihrem Mobiltelefon oder anderen Gerät gespeichert wird. Cookies können von einem Erstanbieter stammen, d. h. Cookies, die von einer von Ihnen besuchten Website auf Ihrem Gerät abgelegt werden, oder von einer Drittpartei, die über die Website von einer Drittpartei wie beispielsweise Google platziert werden. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.allaboutcookies.org.

13. Die auf unserer Website platzierten Cookies. Wir verwenden die folgenden Cookies auf unserer Website:

Absolut notwendige Cookies. Diese Cookies sind für die Navigation der Website und das Nutzen ihrer Funktionen durch Sie unabdingbar. Ohne diese Cookies können die Website und die verwandten Dienste, die Sie angefragt haben, nicht bereitgestellt werden. Sie werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Es handelt sich um Cookies eines Erstanbieters.
Leistungs-Cookies. Diese Cookies sammeln anonymisierte Informationen darüber, wie Besucher unsere Website nutzen. Sie ermöglichen es uns, Besucher zu erkennen und zu zählen und festzustellen, wie Besucher sich auf der Webseite bewegen, wenn sie sie nutzen, und grob die Regionen zu ermitteln, von denen aus sie die Webseite besuchen. Es handelt sich um Cookies eines Erstanbieters.
Funktions-Cookies. Diese Cookies erlauben es unserer Website, sich an von Ihnen ausgewählte Optionen zu erinnern (z. B. Benutzername, Sprache oder ggf. die Region, in der Sie sich befinden), und bessere, persönlichere Funktionen anzubieten. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, können anonymisiert werden und sind nicht in der Lage, Ihre Browseraktivitäten auf anderen Webseiten zu verfolgen. Es handelt sich um Cookies eines Erstanbieters.

14. Wir können Informationen dieser Arten von Cookies und technischen Verfahren mit Informationen über Sie aus anderen Quellen miteinander verbinden.

15. Cookies annehmen/ablehnen. Mit der Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie einer Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät durch uns zustimmen. Die meisten Internetbrowser nehmen Cookies automatisch an. Wenn Sie oder ein anderer Nutzer Ihres Geräts jedoch Ihre Zustimmung zu irgendeinem Zeitpunkt widerrufen möchte, haben Sie die Möglichkeit, Cookies mittels Änderung Ihrer Browsereinstellungen anzunehmen oder abzulehnen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, können Sie die interaktiven Funktionen der Website und verwandten Dienste möglicherweise nicht vollumfänglich nutzen.

Ihre Optionen

16. Marketing. Wenn Sie möchten, dass wir Ihnen keine Werbe-E-Mails mehr zusenden, können Sie den Link zur Abbestellung verwenden, den Sie am Ende jeder von uns gesendeten Werbe-E-Mail finden. Obwohl wir die Nutzung des Links zur Abbestellung empfehlen, da dieser automatisiert ist, können Sie uns auch einen Antrag dazu entweder durch Kontaktierung Ihres Kundenservicevertreters oder mittels Benachrichtigung Ihres zuständigen Vertriebsmitarbeiters, den Sie unter http://www.katun.com/eu/de/uber-uns/katun-kontaktieren/standorte/europa/ finden, zukommen lassen.

17. Cookies. Mit der Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie einer Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät durch uns zustimmen. Die meisten Internetbrowser nehmen Cookies automatisch an. Wenn Sie oder ein anderer Nutzer Ihres Geräts jedoch Ihre Zustimmung zu irgendeinem Zeitpunkt widerrufen möchte, haben Sie die Möglichkeit, Cookies mittels Änderung Ihrer Browsereinstellungen anzunehmen oder abzulehnen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, können Sie die interaktiven Funktionen der Website und verwandten Dienste möglicherweise nicht vollumfänglich nutzen. Die Webseite www.allaboutcookies.org enthält umfassende Informationen zur Deaktivierung in verschiedenen Browsern. Bitte beachten Sie, dass die Website möglicherweise nicht korrekt funktioniert, wenn Sie Cookies deaktivieren.

18. So Sie sich in Europa befinden, wird Ihnen beim Aufrufen unserer Webseite oben auf dem Bildschirm ein Hinweis angezeigt, der Ihnen mitteilt, dass Sie der Verwendung von Cookies durch Katun zustimmen, wenn Sie mit der Nutzung fortfahren. Um Ihre Zustimmung zu erteilen, klicken Sie bitte auf das entsprechende Kästchen in dem Hinweis. Sobald Sie Ihr Einverständnis erklärt haben, wird dieser Hinweis bei einem erneuten Besuch nicht wieder angezeigt. Wenn Sie oder ein anderer Nutzer Ihres Geräts Ihre Zustimmung zu irgendeinem Zeitpunkt widerrufen möchte, können Sie dies mittels Änderung Ihrer Browsereinstellungen tun. Sie können auch die Verwendung von Cookies Dritter blockieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen auf http://www.youronlinechoices.com vornehmen.

Weitergabe personenbezogener Daten

19. Es gibt Umstände, unter denen wir ggf. ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben wollen oder müssen. Diese Szenarien umfassen die Offenlegung gegenüber:

• unseren Tochterunternehmen, Muttergesellschaften oder zugehörigen Büros;
• unseren Lieferanten und Dienstleistern, um die Bereitstellung der Website, verwandten Dienste und unserer Kundendienstleistungen zu ermöglichen, darunter IT-Berater, Webhosting-Anbieter, Anbieter für Personalbeschaffung, Partner für Identitätsverifizierung (um Ihre Identität mit öffentlichen Datenbanken abzugleichen), Call-Center, Berater und ähnliche Dritte;
• unseren Lieferanten und Dienstleistern, um notwendige und rechtmäßige Geschäftsvorgänge zu ermöglichen, beispielsweise Frachtführer und Bankdienstleistungen.
• vorbehaltlich einer entsprechenden Rechtsgrundlage wie Zustimmung gegenüber unseren Werbe– und Marketingpartnern, die es uns z. B. ermöglichen, personalisierte Werbung auf Ihre Geräte zu liefern oder die Sie per Post, E-Mail, Telefon, SMS oder auf anderem Wege kontaktieren können;
Nachfolgern oder juristischen Partnerpersonen, vorübergehend oder dauerhaft, für Zwecke von Joint Ventures, Zusammenarbeit, Finanzierung, Verkauf, Fusion, Umstrukturierung, Änderung der Rechtsform, Auflösung oder ähnliche Vorgänge unser Unternehmen betreffend. Im Falle einer Fusion oder eines Verkaufs werden Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft auf ein Nachfolgeunternehmen übertragen;
unseren Kunden und Dritten entsprechend der Anweisungen unserer Kunden, so wir personenbezogene Daten als Datenverarbeiter für unsere Kunden verarbeiten;
Behörden wie Strafverfolgungsbehörden, Gerichten und anderen öffentlichen Stellen, so wir von Rechts wegen dazu verpflichtet sind; und
anderen Dritten, so Sie Ihr Einverständnis dazu erklärt haben.

Internationale Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

20. Wir geben Ihre persönlichen Informationen zur Weiterverarbeitung entsprechend den oben dargelegten Zwecken eventuell an Dritte in Ländern außerhalb des Landes, in dem sie ursprünglich erfasst wurden weiter. Insbesondere können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb unserer Gruppe in die USA sowie innerhalb Europas, nach Taiwan und in andere Länder übertragen werden. Ist dies der Fall, werden wir sicherstellen, dass geeignete Übertragungsmechanismen, wie z. B. die durch die EU-Kommission anerkannten Standardvertragsklauseln, vorhanden sind, um ein hinreichendes Datenschutzniveau sicherzustellen.

21. Wenn wir personenbezogene Daten an private Unternehmen im Ausland weitergeben, wie z. B. unsere Lieferanten und Dienstleister, werden wir, wie durch geltendes Recht gefordert, sicherstellen, dass Ihre Persönlichkeitsrechte hinreichend durch geeignete technische, organisatorische, vertragliche oder andere gesetzlich zulässige Maßnahmen geschützt sind. In solchen Fällen können Sie bei uns eine Kopie dieser Schutzmaßnahmen anfordern.

Aufbewahrung personenbezogener Daten

22. Wie bewahren personenbezogene Daten so lange auf, wie es für die oben aufgeführten Zwecke notwendig oder durch das Gesetz vorgeschrieben ist. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu geltenden Aufbewahrungsfristen.

23. Wir bewahren ggf. eine anonymisierte Version Ihrer personenbezogenen Daten, die nicht mehr auf Sie verwesen, ohne zeitliche Beschränkungen für statistische Zwecke auf, so wir ein berechtigtes und rechtmäßiges Interesse daran haben.

24. Wir bewahren personenbezogene Daten entsprechend den Anweisungen unserer Kunden auf, so wir in deren Auftrag als Datenverarbeiter tätig werden.

Sicherheit personenbezogener Daten

25. Wir setzen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um einen unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern. Wir bitten Sie jedoch, sich bewusst zu sein, dass eine Datenübertragung über das Internet niemals absolut sicher sein kann. Auch wenn wir unser Möglichstes unternehmen, um die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten, sind wir nicht in der Lage, das gesamte Internet zu kontrollieren, und können daher die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bei der Übertragung zu und von unserer Website nicht garantieren.

26. So Sie ein Passwort oder einen Authentifizierungscode erstellt oder erhalten haben, das/der Ihnen den Zugriff auf bestimmte Abschnitte unserer Website ermöglicht, liegt es in Ihrer Verantwortung, dieses Passwort oder diesen Authentifizierungscode geheim zu halten. Wir bitten Sie, Ihr Passwort oder Ihren Authentifizierungscode niemandem mitzuteilen.

Rechte der Datensubjekte

27. Je nach den Gesetzen Ihres Landes haben Sie möglicherweise zahlreiche Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten, mit Ausnahme von Situationen, in denen wir solche Daten im Auftrag anderer verarbeiten, z. B. für unsere Kunden als Teil von Kundendienstleistungen; in diesem Fall sollten Sie in Bezug auf Ihre Rechte direkt mit dem Kunden Kontakt aufnehmen. Für weitere Informationen hinsichtlich Ihrer Datenschutzrechte besuchen Sie bitte die Website Ihrer zuständigen Datenschutzbehörde.

Recht auf Auskunftsersuchen über personenbezogene Daten. Datensubjekte können schriftlich Kopien ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Die Bearbeitung solcher Anfragen unterliegt jedoch bestimmten Einschränkungen und Ausnahmen sowie den Rechten anderer natürlicher Personen. Jede Anfrage sollte deutlich machen, dass es sich um ein Auskunftsersuchen über personenbezogene Daten handelt. Sie können außerdem dazu aufgefordert werden, ggf. einen Identitätsnachweis einzureichen und eine Zahlung vorzunehmen. Sie finden das Anforderungsformular unter dem Datenschutz-Link auf unserer Website.
Recht auf Richtigstellung. Datensubjekte können eine Richtigstellung etwaiger inkorrekter oder unvollständiger Informationen verlangen.
Recht auf Einverständniswiderruf. Datensubjekte können jederzeit ihr Einverständnis zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns basierend auf einem früheren Einverständnis ihrerseits widerrufen. Ein solcher Widerruf hat keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grund solch einem früheren Einverständnis.
Recht auf Verarbeitungseinwand einschließlich Profilerstellung. Wir werden berechtigten Einwänden Folge leisten, es sei denn, wir haben einen zwingend vorrangigen, rechtmäßigen Grund für eine Weiterführung unserer Verarbeitung oder wir haben ein anderes berechtigtes Interesse, einen solchen Antrag abzulehnen. Wir werden allen stichhaltigen Abmeldeanfragen hinsichtlich Marketingnachrichten nachkommen.
Rechte hinsichtlich automatischer Entscheidungen Sie betreffend. So wir Entscheidungen Sie betreffend ausschließlich basierend auf automatischen Prozessen treffen, die einen nachhaltigen Einfluss auf Sie haben, steht Ihnen ein Recht darauf zu, die Entscheidung anzufechten, Ihren Standpunkt zu erläutern und Intervention durch eine Person zu veranlassen.
Recht auf Löschung. Datensubjekte können uns zur Löschung ihrer personenbezogenen Daten auffordern. Dem werden wir nachkommen, so nicht ein rechtlicher Grund dem entgegensteht. Beispielsweise kann ein vorrangiger berechtigter Grund für eine Aufbewahrung der personenbezogenen Daten vorliegen, wie z. B. Aufbewahrungspflichten hinsichtlich unserer Geschäftsunterlagen, denen wir Folge leisten müssen.
Einschränkung. Datensubjekte können beantragen, dass wir unsere Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten unter verschiedenen Umständen einschränken. Dem werden wir nachkommen, so nicht ein rechtlicher Grund, wie beispielsweise die rechtliche Verpflichtung, Ihre personenbezogenen Daten in bestimmter Form weiterzuverarbeiten, dem entgegensteht.
Recht auf Datenübertragbarkeit. Unter bestimmten Umständen können Datensubjekte den Datenverantwortlichen dazu auffordern, ihnen eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format zukommen zu lassen und diese an einen anderen Anbieter gleicher oder ähnlicher Dienstleistungen zu übermitteln. Wir sind nicht der Ansicht, dass dieses Recht auf unsere Website zutrifft. Wir werden jedoch solchen Übermittlungsanfragen in dem Umfang, in dem dies dennoch der Fall ist, nachkommen. Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung an einen anderen Anbieter nicht eine Löschung der personenbezogenen Daten des Datensubjekts impliziert; die Informationen können für berechtigte und rechtmäßige Zwecke weiterhin aufbewahrt werden.
Recht auf Beschwerdeeinlegung bei der Aufsichtsbehörde. Wir empfehlen Datensubjekten, bei Fragen oder Beschwerden hinsichtlich unserer Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu uns Kontakt aufzunehmen. Dennoch hat jedes Datensubjekt das Recht, sich direkt an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier.

28. Wenn wir im Auftrag unserer Kunden als Datenverarbeiter agieren, werden wir alle Anfragen zu Rechten an unseren jeweiligen Kunden weiterleiten, der dann Kontakt zu dem Fragesteller aufnehmen wird.